Genussvolle Monente im Trentino und
   am Gardasee
  Donnerstag 4.10. - Montag 8.10.18
  Malerische Buchten des Gardasees und die mächtigen Brenta-Dolomiten – eine perfekte Mischung um
  das Trentino besser kennenzulernen. Die Provinzhauptstadt Trento wartet mit zahlreichen Barock- und
  Renaissancebauten auf die Besucher. Bei einer Schifffahrt können Sie die Schönheiten des Gardasees von der
  Wasserseite aus geniessen. Auch Feinschmecker kommen auf ihre Kosten – ob Wein, Salami, Grappa oder Käse
  – das Trentino lässt keine Wünsche offen.
  1. Tag: Schweiz – Torbole sul Garda
 
Fahrt ab den Einsteigeorten Richtung Gotthard – Chiasso – Milano – zum Gardasee. Am nördlichen Ufer
  befindet sich Torbole sul Garda, wo wir in unserem Hotel Zimmerbezug für die nächsten 4 Nächte machen.
  2. Tag: Ausflug Trient inkl. Weinprobe
 
Mit unserer Reiseleitung erkunden wir die Provinzhauptstadt Trient. Renaissance-Paläste mit bunten
  Fresken, der Dom und die geraden, breiten Strassen erinnern noch heute an eine glanzvolle Zeit.
  Am Nachmittag machen wir Halt bei einem Weinkeller und können von den edlen Tropfen kosten.
  3. Tag: Ausflug nördlicher Gardasee mit Schifffahrt
 
Zunächst führt uns der Ausflug nach Riva del Garda, den nördlichsten Ort am Gardasee. Nach einem
  Spaziergang durch die farbenfrohe Altstadt geht es mit dem Schiff weiter nach Limone. Anschliessend
  an den Rundgang durch das pittoreske Städtchen Limone fahren wir mit dem Schiff weiter nach Malcesine,
  dem Ort mit der imposanten Skaligerburg. Mit dem Car geht es etwas ins Hinterland des Gardasees,
  wo wir zu einer Grappaprobe erwartet werden.
  4. Tag: Ausflug Brenta Dolomiten
 
Heute lernen wir mit unserer Reiseleitung die Brenta-Gruppe, den südlichsten Teil der Dolomiten kennen.
  Diese mächtige Felsformation gilt für viele Besucher als schönstes Bergpanorama Italiens, weil die Gipfel
  besonders steil in den Himmel ragen. Lassen Sie sich von diesem Panorama faszinieren. Geniessen Sie
  die Fahrt durch tiefeingeschnittene Täler, einsame Bergseen und gewaltige Passstrassen.
  5. Tag: Torbole sul Garda – Schweiz
 
Nach dem Frühstück fahren wir durch das Vintschgau und den Reschenpass in Richtung Arlberg zurück
  in die Schweiz zu unseren Aussteigeorten.
   Preis:
   Fr. 730.- 
   Einzelzimmerzuschlag
   Fr. 95.-
   Datum:
 
  Do. 4.10. - Mo. 8.10.18
   5 Tage

   
  Leistungen:
  -  Fahrt im BlueStar
  -  4x Übernachtung mit Halbpension in gutem
      Mittelklassehotel
  -  Ganztagesreiseleitung Ausflug nördlicher Gardasee
  -  Ganztagesreiseleitung Ausflug Brenta Dolomiten
  -  Stadtführung Trient
  -  Schifffahrt Riva del Garda – Limone – Malcesine
  -  Besuch eines Weinkellers inkl. Degustation
  -  Grappa-Kostprobe



 Chauffeur:
    Fabian Bösch

 
 Abfahrtsorte / Zeiten
 Route A:
 
05.30 Uhr St.Gallen
 05.50 Uhr Wil
 06.00 Uhr Eschlikon
 06.30 Uhr Winterthur
 07.00 Uhr Zürich
 07.30 Uhr Baar
 08.00 Uhr Luzern
 08.30 Uhr Erstfeld
 Zubringerbus:
 
06.30 Uhr Bern
 06.45 Uhr Solothurn
 06.55 Uhr Deitingen
 07.15 Uhr Olten
 07.45 Uhr Neuenkirch