Schnupperfahrt Frühling an der Adria
  
  Samstag 19.5. - Samstag 26.5.18
  Cesenatico ist ein an der Ostküste Italiens liegender Touristenort mit 25‘781 Einwohnern und liegt ca. 20 Kilometer
  nordwestlich von Rimini. Die Nachbargemeinden sind Cervia, Cesena, Gambettola und Gatteo. Zahlreiche Hotels,
  Bars und Eiscafés prägen die Hauptstrasse dieses Ortes. Der von Leonardo da Vinci geplante Hafen von Cesenatico
  ist allein durch seine Form sehr effektiv gegen Versandung geschützt und teilt die Stadt in zwei grosse Zonen
  (Ponente im Norden und Levante im Süden). Geniessen Sie mit uns 1 Woche Adria, den Frühling erleben im
  schönen 3-Sterne Hotel Morigi / Ornella. Gutes Essen und eine familiäre Atmosphäre ist in diesem Hotel garantiert.
  1. Tag: Schweiz – Gatteo a Mare
 
Ab unseren Einsteigeorten via Luzern-Gotthard-Tessin-Milano-Parma-Bologna-Gatteo a Mare.

  Während diesem Aufenthalt bieten wir Ihnen folgende fakultative Ausflüge an: (2. - 7. Tag)

  San Marino und San Leo Fr. 39.- inkl Führung San Marino
 
San Marino ist die älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die angeblich bis auf das Jahr
  301 zurück geht. Sie ist als Enklave vollständig von Italien umgeben und gehört mit einer Fläche von etwa 60
  Quadratkilometern und rund 30‘000 Einwohnern zu den kleinsten Staaten der Erde. Die Stadt von San Leo
  erscheint wie ein imposanter Fels, der über das Marecchia Tal in der Provinz Rimini herrscht.
  Ferrara-Po Delta und Comacchio mit Bootsfahrt, Fr. 48.- inkl. Führung Ferrara und Bootsfahrt
 
Die Stadt Ferrara entstand im Mittelalter und erlebte ihre Blütezeit unter der Herrschaft der Familie Este
  (im 14.-16. Jhdt), die auch das mächtige Castello Estense im Zentrum der Stadt errichten liess. Seit dieser Zeit
  ist der Stadtkern fast unverändert erhalten geblieben, was Ferrara zu einer ausserordentlich reizvollen Stadt
  macht. Comacchio ist eine reizende kleine Stadt mit antikem Ursprung. Ihre Einwohner sind stolz auf ihr gut
  erhaltenes historisches Zentrum. Und das zu Recht. Mit seinen Kanälen, hübschen Brücken und Palästen erinnert
  es ein wenig an Venedig.
  Bologna-Pomposa, Fr. 39.- inkl. Führung Bologna
 
Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna besitzt dank der 40 km langen Laubengänge, der
  Häuserfassaden in warmen Rottönen und der vielen Studenten ein ganz besonderes Flair. Charakteristisch für
  Bologna sind die zwei (schiefen) Türme in der „Piazza di Porta Ravegnana“. Entdecken Sie es gemeinsam mit uns!
  Ancona und Weinstädtchen Jesi, Fr. 42.- inkl Führung Ancona
 
Ancona, eine elegante Stadt mit begehrtem und bezauberndem Charme, war schon in der Antike ein
  Verknüpfungspunkt für Handelsleute und auch heute noch ist die Stadt, dank seines namhaften Yachthafens,
  ein Kreuzweg für vielfältigen Austausch. Jesi war lange zeit das Zentrum eines kleinen Stadtstaates. Hier wächst
  der bekannte Weisswein Verdicchio dei Castelli die Jesi.
 
  8. Tag Gatteo a Mare - Schweiz
 
Rückfahrt an unsere Aussteigeorte.
   Preis:
   Fr. 595.- 
   Doppelzimmer zur
   Alleinbenützung
   Fr. 145.-
   Datum:
 
  Sa. 19.5. - Sa. 26.5.18
   8 Tage

   
  Leistungen:
  -  Reise in modernem 5***** Walliser Fernreisecar
  -  7x Übernachtung mit Vollpension im Hotel Morigi
      und Ornella, Wasser, Wein und Getränke bei den
      Mahlzeiten inbegriffen
  -  Am Strand 1 Sonnenschirm und 2 Liegen pro Zimmer

   Zuschläge:
  -  Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 145.-
  -  Junior Suite Fr. 180.- pro Person
  -  Komfort Zimmer Fr. 140.- pro Person

 
 Abfahrtsorte / Zeiten
 Route A:
 
05.30 Uhr St.Gallen
 05.50 Uhr Wil
 06.00 Uhr Eschlikon
 06.30 Uhr Winterthur
 07.00 Uhr Zürich
 07.30 Uhr Baar
 08.00 Uhr Luzern
 08.30 Uhr Erstfeld
 Zubringerbus:
 
06.30 Uhr Bern
 06.45 Uhr Solothurn
 06.55 Uhr Deitingen
 07.15 Uhr Olten
 07.45 Uhr Neuenkirch