Gargano - die Perle Apuliens
 
  Sonntag 21.5.17 - Freitag 26.5.17
  Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, ein Stück Italien ganz anders! Kenner und Liebhaber der Natur kommen
  bei dieser Reise voll auf ihre Kosten, denn nie zeigt sich eine Region so kontrastreich wie auf dieser Reise.
  1. Tag: Schweiz – Raum Rimini
 
Fahrt ab den Einsteigeorten Richtung Gotthard – Milano – Bologna in den Raum Rimini.

  2. Tag: Raum Rimini – Vieste
  Entlang der Küste erreichen wir das Gebiet Gargano. Mit seinen Bergkämmen und Gipfeln gilt es als Sporn
  Italiens und zählt zu den schönsten Landschaften des Landes.

  3. Tag: Ausflug – Castel Monte – Trani
  Fahrt der wildzerklüfteten Steilküste mit malerischen Fischerorten entlang in Richtung Manfredonia. Schon von
  weitem sichtbar thront das achteckige „Castel del Monte“, die Steinkrone Apuliens. Weiterfahrt nach Trani mit der
  direkt am Meer gelegenen Kathedrale. Sie wird als die sogenannte „Königin der Kathedralen“ bezeichnet, denn
  keine liegt so schön am Meer wie sie.

  4. Tag: Gargano-Rundfahrt Foresta Umbra
  Am Vormittag geniessen wir auf einer Rundfahrt einer der schönsten Wälder Süditaliens, die Foresta Umbra.
  Auf den Spuren der Kreuzritter besuchen wir Monte Sant’Angelo. Gegen Ende des 5. Jh. gewann der Ort an
  Bedeutung, da Erzengel Michael der Legende nach hier in einer Grotte erschien. Rückfahrt zum Hotel und freie Zeit.

  5. Tag: Vieste – Raum Ferrara
  Wir fahren der Küste entlang, vorbei an Bellaria und Cesenatico in die Region des grossen Po-Deltas.
  Übernachtung im Raum Ferrara.

  6. Tag: Raum Ferrara – Schweiz
  Die Rückreise führt uns an den Gardasee und weiter durch das Trentino und Südtirol in Richtung Reschenpass.
  Via Landeck und Arlberg gelangen wir zurück in die Schweiz zu unseren Aussteigeorten.
   Preis:
   Fr. 795.-  (6 Tage)
   Einzelzimmerzuschlag
   Fr. 95.-
   Datum:
 
  So. 21.5. - Fr. 26.5.17
  Leistungen:
  -  Fahrt im BlueStar
  -  2x Übernachtung mit Halbpension in guten
      Mittelklassehotels im Raum Rimini und Ferrara
  -  3x Übernachtung mit Halbpension im schönen  
      4****Hotel Forte in Vieste
  -  Ganztägige Reiseleitung und Rundfahrt im
      Gargano-Gebiet
  -  Ganztägige Reiseleitung und Rundfahrt nach Trani
      und Castel Monte
  -  Besichtigung und Eintritt: Kathedrale von Trani,
      Castel del Monte

  Chauffeur
      Fabian Bösch

 
 Abfahrtsorte / Zeiten
 Route A:
 
05.30 Uhr St. Gallen
 05.50 Uhr Wil
 06.00 Uhr Eschlikon
 06.30 Uhr Winterthur
 07.00 Uhr Zürich
 07.30 Uhr Baar
 08.00 Uhr Luzern
 08.30 Uhr Erstfeld
 Route B:
 
06.30 Uhr Bern
 06.45 Uhr Solothurn
 06.55 Uhr Deitingen
 07.15 Uhr Olten
 07.45 Uhr Neuenkirch