Saisonschlussreise Champagne
 
   Freitag 27.10. - So. 29.10.17
  Übernachten wie ein König auf der Festung von Sedan!
  Sedan ist bekannt für ihre riesige, über 600-jährige Festung – und genau in dieser Festung werden wir wohnen und
  feiern – mit einem Abschluss-Galadinner. Mit sieben Stockwerken gehört die Burg zu den grössten mittelalterlichen
  Festungen Europas. Reims, die Krönungsstadt der französischen Könige, gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  Die Champagne – die Region um Reims – hat einen sehr fruchtbaren Boden der die ganze Welt (und uns!) mit den
  prickelnden Tropfen des „Champagners“ verwöhnt.
  1. Tag: Schweiz – Troyes – Sedan
  Fahrt ab unseren Einsteigeorten durch das Elsass ins Seinetal nach Troyes. Es gilt als das „Rothenburg ob der
  Tauber“ von Frankreich. Unzählige Fachwerkhäuser aus dem 16. – 18. Jahrhundert befinden sich entlang den
  Plätzen und Gassen der sanierten Altstadt. Des weiteren befinden sich Kirchen aus der Zeit der Renisassance und
  der Gotik, wie die Kathedrale und die Stiftskirche. Entlang der Seine kommen wir in die Champagne und später in
  die Hügel der Ardennen nach Sedan. Die Stadt ist wiederholt in die deutsch-französische Geschichte eingegangen. 
  Wir werden in der gewaltigen Burg von Sedan übernachten, wo ein Hotel, ein Restaurant mit Café und Boutique
  sowie das Burgmuseum untergebracht sind.

  2. Tag: Ausflug in die Champagne – Reims – Gala Dinner auf der Burg von Sedan
  Wir fahren durch die weiten Ebenen der Champagne, in der riesige Flächen landwirtschaftlich intensiv genutzt
  werden und erreichen Reims. Auf einer Stadtführung werden wir die Sehenswürdigkeiten der unter UNESCO
  Weltkulturerbe stehenden Altstadt näher kennenlernen. Etwas südlich von Reims liegen die grossen Champagner
  Kellereien in Epernay. Der Besuch einer Champagnerkellerei mit Degustation rundet den Nachmittag ab und bringt
  uns schon in festliche Stimmung. Im Hotel werden wir für in ein leckeres Gala-Abendessen mit Musik erwartet.
  Wie wäre es mit einem kleinen Tanz?

  3. Tag: Sedan – Schweiz
  Nach dem Langschläfer-Frühstück fahren wir via Metz und Strassburg zu unseren Aussteigeorten.
   Kosten:
   Fr. 525.- 
   Einzelzimmerzuschlag
   Fr. 105.-

   
   Reise 1:
 
  Fr. 27.10. - So. 29.10.17

   
  Leistungen:
  -  Reise im BlueStar
  -  2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4****Hotel
      „Le Château Fort“ in Sedan
  -  1x Begrüssungscocktail
  -  1x Eintritt und Führung „1000 Jahre Geschichte“ in der
      Burg von Sedan
  -  1x Abendessen inkl. Wein, Mineralwasser und Café
  -  1x Stadtführung in Reims
  -  1x Besuch eines Champagnerkellers mit Degustation
  -  1x Gala-Abendessen inkl. 5-Gang-Menü
  -  1x Musikalische Unterhaltung während dem 
      Galadinner

 Le Château Fort 4****, Sedan

  Le Château Fort 4****, Sedan

 Le Château Fort 4****, Sedan

 Le Château Fort 4****, Sedan

  Chauffeur
      Thomas Bachmann
 Abfahrtsorte / Zeiten
 Route A:
 
05.30 Uhr St.Gallen
 05.50 Uhr Wil
 06.00 Uhr Eschlikon
 06.30 Uhr Winterthur
 07.00 Uhr Zürich
 07.50 Uhr Pratteln
 08.15 Uhr Basel
 Zubringerbus 1:
 06.00 Uhr Baar
 06.30 Uhr Luzern
 06.45 Uhr Neuenkirch
 Zubringerbus 2:
 
06.30 Uhr Bern
 06.50 Uhr Solothurn
 06.55 Uhr Deitingen
 07.15 Uhr Olten