Auf Winnetous Spuren
 
 
Sonntag 14.5. - Samstag 20.5.17 
  Dank der ausserordentlichen Schönheit der unberührten Natur, wurde gerade die kroatische Landschaft unter den
  zahlreichen potenziellen Standorte weltweit zum Drehort der nach den Romanen des deutschen Schriftstellers Karl
  May entstandenen legendären Winnetou-Filmen gewählt. In den Filmen spielten diese wunderschönen Landschaften
  den amerikanischen Wilden Westen. Durch die gemeinsame Produktion von Rialto Film aus Berlin und Jadran Film
  aus Zagreb wurden im Zeitraum von 1962 bis 1968 elf Winnetou-Filme gedreht, dessen Geist dort immer noch lebt.
  1. Tag Schweiz-Insel Krk
  Fahrt ab Einsteigeort via Tessin-Milano-Bergamo-Verona-Martellago-Kozina-Rijeka. Übernachtung in der
  Kvarner Bucht.

  2. Tag Plitvicer Seen
  Nach dem Frühstück verlassen wir die Kvarner Bucht und fahren über Crkvenica-Senj-Otocac zu den Plitvicer Seen.
  Es erwartet Sie einen Aufenthalt im beliebtesten kroatischen Nationalpark „Plitvicer See“. Spaziergänge auf
  romantischen Wegen und hölzernen Brücken, elektrische Bootsfahrten und Besichtigungen von atemberaubenden
  Seen, Wasserfälle und dichten Wäldern. Unter anderem sehen Sie den See Kaluderovac, bekannt als „Silbersee“ und
  die „Schatzhöhle“in der darüberliegenden Felswand. Gegen Abend Weiterfahrt nach Starigrad, Übernachtung.

  3. Tag Starigrad-Naturpark Paklenica
  Heute unternehmen wir einen Ausflug zum majestätischen Kroatischen Gebirge. Mit mehr als 2000 km2 Fläche ist
  der Naturpark Velebit bei weitem das grösste unter Naturschutz stehende Gebiet Kroatiens. Die Hauptattraktion
  des Parks sind die zwei atemberaubenden, in den Berg eingeschnittenen Schluchten Velika und Mala Paklenica,
  die sich aus schwindelerregender Höhe bis zum Meer hinabziehen. Im Nationalpark Paklenica wurden viele Szenen
  für diverse Filme gedreht. Vom berühmten „Pueblo-Plateau“ wo das Apatschen-Pueblo aufgebaut war erleben Sie
  einen unvergesslichen Blick auf die Schlucht des Zrmanja Flusses. Mit einer Schifffahrt durch die Schlucht des
  Flusses Zrmanja besuchen Sie einen weiteren Drehort. Danach Fahrt nach Zadar wo wir die nächsten drei Nächte
  logieren werden.

  4. Tag Zadar, Krka Wasserfälle
  Die Hafenstadt Zadar ist die ehemalige Hauptstadt Dalmatiens, sie liegt auf einer Halbinsel und kann auf eine
  bewegte Vergangenheit zurückblicken. Die hübschen venezianischen Häuser, das römische Forum, die mächtigen
  Stadtmauern und die Kathedrale verleihen der Stadt einen malerischen Charakter. Durch den Kanal von Skradin
  gelangen Sie mit dem Schiff zu den Krka Wasserfällen, einem weiteren Drehort. Das Wasser stürzt hier in Kaskaden
  auf 100m Breite über 40m tief hinab. Weiter oben liegt der Krka Fall mit der grossen Fallhöhe von 62 m.

  5. Tag Schifffahrt Kornaten
  Die Inselgruppe der Kornaten besteht aus etwa 140 unbewohnten Inseln, Inselchen und Riffe mit einer Gesamt-
  fläche von etwa 70 km2. Zu den Besonderheiten dieser Inselgruppe zählen die imposanten Klippen, die durch
  Erdverschiebungen und das ständige Schlagen der Wellen entstanden sind. Der Silbersee wird die einmalige
  Schifffahrt abrunden. (Häufig wird angenommen dieser Silbersee war der Drehort für den gleichnamigen Film,
  dieser befindet sich jedoch bei den Plitvicer Seen)

  6. Zadar - Kvarner Bucht
  Nach dem Frühstück Fahrt über die Insel Pag, weiter mit der Fähre von Prizna nach Zigljen-Senj-Crikvenica
  zur Kvarner Bucht. Übernachtung.

  7. Tag Kvarner Bucht-Schweiz
  Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Heimweg über Trieste-Venedig-Mailand zurück zu unseren
  Einsteigeorte.
   Preis:
   Fr. 985.-  (7 Tage)
   Einzelzimmerzuschlag
   Fr. 215.-

   
   Reisedatum:
 
  So. 14.5. - Sa. 20.5.17

   
  Leistungen:
  -  Reise im 5***** Fernreisecar
  -  6 x Übernachtung mit Halbpension (2x Kvarner Bucht,
      1x Starigrad, 3x in Zadar) in guten Mittelklassehotels
  -  Eintritte Plitvicer See,
  -  Nationalpark Paklenica, Krka Wasserfälle
  -  Schifffahrt Fluss Zrmanja
  -  Stadtführung Zadar
  -  Ausflug in die Kornaten
 Abfahrtsorte / Zeiten
 Route A:
 
05.30 Uhr St.Gallen
 05.50 Uhr Wil
 06.00 Uhr Eschlikon
 06.30 Uhr Winterthur
 07.00 Uhr Zürich
 07.30 Uhr Baar
 08.00 Uhr Luzern
 08.30 Uhr Erstfeld
 Zubringerbus:
 
06.30 Uhr Bern
 06.45 Uhr Solothurn
 06.55 Uhr Deitingen
 07.15 Uhr Olten
 07.45 Uhr Neuenkirch